Online einkaufen geht schnell, ist unkompliziert und komfortabel – aber was sagt die Umwelt dazu? Uns vom ROMNEYS Team ist es sehr wichtig, dass auch unser Online-Versandhandel nachhaltig wird. Wir müssen alle dazu beitragen, dass das weltweite Bewusstsein für unsere Umwelt gesteigert wird und somit diese und das Klima geschützt werden. Ressourcen wie Holz und Wasser müssen sparsam verbraucht werden. Wir können alle etwas dafür tun!

Mit jeder Bestellung haben unsere Kunden die Chance, etwas Gutes für die Umwelt zu tun - gemeinsam fürs Klima. Wir arbeiten mit Yook zusammen und unterstützen somit den Klimaausgleich beim Onlineshopping.

Online einkaufen geht schnell, ist unkompliziert und komfortabel – aber was sagt die Umwelt dazu? Uns vom ROMNEYS Team ist es sehr wichtig, dass auch unser Online-Versandhandel nachhaltig wird. Wir müssen alle dazu beitragen, dass das weltweite Bewusstsein für unsere Umwelt gesteigert wird und somit diese und das Klima geschützt werden. Ressourcen wie Holz und Wasser müssen sparsam verbraucht werden. Wir können alle etwas dafür tun!

Mit jeder Bestellung haben unsere Kunden die Chance, etwas Gutes für die Umwelt zu tun - gemeinsam fürs Klima. Wir arbeiten mit Yook zusammen und unterstützen somit den Klimaausgleich beim Onlineshopping.

Im Versand

  • Füllmaterial aus recycelter Kartonage
  • Versand-Tüten aus recyceltem Plastik
  • gebrauchte Versandkartons
  • Recyceltes Papier für Versandunterlagen
  • vermehrt nachhaltige Hersteller
  • keine Vernichtung von Retouren - Verkauf als B- Ware
  • Verzicht von Plastikverpackungen
  • Umschläge aus Grasfasern

Im Büro

  • Mülltrennung
  • Öko-Strom & -Tinte
  • Energiesparende Geräte
  • vermehrt E-Mails statt Briefe
  • Vermeidung von unnötigen Katalogen
  • Besseres Raumklima durch Pflanzen
  • unser Shopsystem wurde als eines der ersten CO-2-neutralen IT-Unternehmen zertifiziert
Nachhaltiger Versand

Im Versand

  • Füllmaterial aus recycelter Kartonage
  • Versand-Tüten aus recyceltem Plastik
  • gebrauchte Versandkartons
  • Recyceltes Papier für Versandunterlagen
  • vermehrt nachhaltige Hersteller
  • keine Vernichtung von Retouren - Verkauf als B- Ware
  • Verzicht von Plastikverpackungen
  • Umschläge aus Grasfasern

Im Büro

  • Mülltrennung
  • Öko-Strom & -Tinte
  • Energiesparende Geräte
  • vermehrt E-Mails statt Briefe
  • Vermeidung von unnötigen Katalogen
  • Besseres Raumklima durch Pflanzen
  • unser Shopsystem wurde als eines der ersten CO-2-neutralen IT-Unternehmen zertifiziert

Aber nicht nur wir als Dienstleister können was für die Umwelt tun! Auch unsere Kunden können dazu beitragen, dass die CO2-Emissionen der Bestellungen so gering wie möglich gehalten werden. Es kann so einfach sein - Sie müssen nur die unten stehenden Punkte beachten und somit etwas Gutes für die Umwelt tun. 

Alleine der verantwortungsvolle Umgang mit Rücksendungen ist schon ein Anfang, um als Käufer etwas Gutes tun zu können. Wenn viele Retrouren getätigt werden, müssen auch viele Fahrzeuge bewegt werden. Rund 238.000 Tonnen CO2-Äquivalente (CO2) hat eine Forschungsstelle in Bamberg für das Jahr 2018 herausgerechnet: "Dies entspricht in etwa der Umweltwirkung von täglich 2.200 Autofahrten von Hamburg nach Moskau."

Aber nicht nur wir als Dienstleister können was für die Umwelt tun! Auch unsere Kunden können dazu beitragen, dass die CO2-Emissionen der Bestellungen so gering wie möglich gehalten werden. Es kann so einfach sein - Sie müssen nur die unten stehenden Punkte beachten und somit etwas Gutes für die Umwelt tun. 

Alleine der verantwortungsvolle Umgang mit Rücksendungen ist schon ein Anfang, um als Käufer etwas Gutes tun zu können. Wenn viele Retrouren getätigt werden, müssen auch viele Fahrzeuge bewegt werden. Rund 238.000 Tonnen CO2-Äquivalente (CO2) hat eine Forschungsstelle in Bamberg für das Jahr 2018 herausgerechnet: "Dies entspricht in etwa der Umweltwirkung von täglich 2.200 Autofahrten von Hamburg nach Moskau."

  • Retouren sollten vermieden werden! Sollte es bei einem Artikel Unklarheiten geben, einmal kurz mit unserem Kundenservice Kontakt aufnehmen.
  • Sammelbestellungen mit Freunden, Bekannten oder Nachbarn - so muss nicht jeder einzeln bestellen
  • Kommt noch etwas zu der Bestellung hinzu? Einfach beim Kundenservice melden und wir ergänzen die Bestellung, damit es keine zusätzlichen Sendungen geben muss - sofern die Bestellung noch nicht gepackt ist
  • Abstellgenehmigung beim Versanddienstleister erteilen. So erspart man dem Postboten eine erneute Anfahrt oder es muss nicht noch einmal extra zur Packstation oder Postfiliale gefahren werden
  • Ist die Lieferadresse korrekt? Vor dem Abschicken noch einmal alles kontrollieren - selbst ein Dreher in der PLZ oder Hausnummer kann zu einer Nicht-Zustellung führen.
  • Retouren sollten vermieden werden! Sollte es bei einem Artikel Unklarheiten geben, einmal kurz mit unserem Kundenservice Kontakt aufnehmen.
  • Sammelbestellungen mit Freunden, Bekannten oder Nachbarn - so muss nicht jeder einzeln bestellen
  • Kommt noch etwas zu der Bestellung hinzu? Einfach beim Kundenservice melden und wir ergänzen die Bestellung, damit es keine zusätzlichen Sendungen geben muss - sofern die Bestellung noch nicht gepackt ist
  • Abstellgenehmigung beim Versanddienstleister erteilen. So erspart man dem Postboten eine erneute Anfahrt oder es muss nicht noch einmal extra zur Packstation oder Postfiliale gefahren werden
  • Ist die Lieferadresse korrekt? Vor dem Abschicken noch einmal alles kontrollieren - selbst ein Dreher in der PLZ oder Hausnummer kann zu einer Nicht-Zustellung führen.

Nachhaltigkeit bei ROMNEYS

ROMNEYS leistet bei jeder Bestellung einen Beitrag für das Klima und auch unsere Kunden haben die Möglichkeit zusätzlich zu ihrer Bestellung für den Klimaschutz beizutragen. Für jede aufgegebene Bestellung zahlen wir von ROMNEYS 0,38 € an Yook und pflanzen mit dem Kundenanteil von ebenfalls 0,38 € zusammen 1 m² Wald auf Borneo . Das Aufforstungsprogramm auf Borneo pflanzt und schützt Bäume. Diese Bäume tragen dazu bei, klimaschädliches Kohlenstoffdioxid aus der Atmosphäre zu filtern. Allgemein haben Wälder eine große Bedeutung für die Natur - also für Tier- und Pflanzenarten sowie deren Lebensräume - und unsere Umwelt, das heißt für Klima, Wasser und Boden.

Bei jeder Bestellung haben unsere Kunden die Wahl, ob Sie ihren Beitrag zum Klimaschutz leisten möchten oder nicht. Die Teilnahme an dem Klimaausgleich geht ganz simpel im Warenkorb - ob man daran teilnimmt oder nicht, hat keinen Einfluss auf die Schnelligkeit der Lieferung oder Qualität.

Nachhaltigkeit bei ROMNEYS

ROMNEYS leistet bei jeder Bestellung einen Beitrag für das Klima und auch unsere Kunden haben die Möglichkeit zusätzlich zu ihrer Bestellung für den Klimaschutz beizutragen. Für jede aufgegebene Bestellung zahlen wir von ROMNEYS 0,38 € an Yook und pflanzen mit dem Kundenanteil von ebenfalls 0,38 € zusammen 1 m² Wald auf Borneo . Das Aufforstungsprogramm auf Borneo pflanzt und schützt Bäume. Diese Bäume tragen dazu bei, klimaschädliches Kohlenstoffdioxid aus der Atmosphäre zu filtern. Allgemein haben Wälder eine große Bedeutung für die Natur - also für Tier- und Pflanzenarten sowie deren Lebensräume - und unsere Umwelt, das heißt für Klima, Wasser und Boden.

Bei jeder Bestellung haben unsere Kunden die Wahl, ob Sie ihren Beitrag zum Klimaschutz leisten möchten oder nicht. Die Teilnahme an dem Klimaausgleich geht ganz simpel im Warenkorb - ob man daran teilnimmt oder nicht, hat keinen Einfluss auf die Schnelligkeit der Lieferung oder Qualität.

YOOK ist ein junges Startup Unternehmen aus Deutschland und hat sich zum Ziel gesetzt, das Shoppen im Internet klimafreundlicher zu machen. Varena Junge ist Klimaaktivistin und studierte Umweltwissenschaftlerin und Antoine Verger bringt als Softwareentwickler im technischen Bereich das Know-How mit. Beide sind die Gründer von YOOK und haben eine Software Lösung entwickelt, die den CO2 Fußabdruck kompensieren soll. 
YOOK arbeitet mit kleinen, sorgfältig ausgewählten, Waldprojekt-Partnern zusammen, die auch die Menschen vor Ort mit einbezieht. 
YOOK ist transparent, was ihre getätigten CO2-Ausgleichszahlungen betrifft. Wieviel Waldfläche durch ROMNEYS und seine Kunden schon gepflanzt wurde, kann man HIER nachlesen!

YOOK ist ein junges Startup Unternehmen aus Deutschland und hat sich zum Ziel gesetzt, das Shoppen im Internet klimafreundlicher zu machen. Varena Junge ist Klimaaktivistin und studierte Umweltwissenschaftlerin und Antoine Verger bringt als Softwareentwickler im technischen Bereich das Know-How mit. Beide sind die Gründer von YOOK und haben eine Software Lösung entwickelt, die den CO2 Fußabdruck kompensieren soll. 
YOOK arbeitet mit kleinen, sorgfältig ausgewählten, Waldprojekt-Partnern zusammen, die auch die Menschen vor Ort mit einbezieht. 
YOOK ist transparent, was ihre getätigten CO2-Ausgleichszahlungen betrifft. Wieviel Waldfläche durch ROMNEYS und seine Kunden schon gepflanzt wurde, kann man HIER nachlesen!